• Soooo ich hole mir mal (potentiell) kräftig haue ab:

    Die Credits sind schlicht zu billig. Natürlich sollen sie sicherlich nur eine kleine Finanzspritze sein - allerdings könnt ich auch mit dem Taschengeld eines 14 Jährigen spontan eine Uniklinik mit sämtlichen Abteilungen daher zaubern. Gefühlt zumindest =O:D

    Ich lehne mich mal so weit aus dem Fenster und sage, das da mindestens eine Verdreifachung im Raum stehen sollte. :evil:


    Ob jetzt der BETA wegen oder nicht, kann ich nicht bewerten. Sofern nicht, sind die 10 Credits zu Anfang schon recht viel. So eröffnet ja sicherlich jeder (wie ich auch) erstmal das eigene KH, statt sich anderen anzuschließen. Wohingegen eventuell eine gewisse kostenlose und kleine Creditverdienmöglichkeit geschaffen werden sollte. Sprich wer nicht zahlen möchte/kann, dann nach einiger Zeit natürlich auch kostenlos das KH gründen kann.


    Ich geh mich mal schnell ducken. :P

  • Das war jetzt auch erstmal so in den Raum geworfen nach ersten groben Berechnungen. Ein Feintuning wird da noch stattfinden. :)


    Bezüglich der "alle haben ein KH und niemand ist bei den anderen"-Sache sind wir schon am überlegen, wie man das gut gestalten kann.


    Und die Überlegung, eine Credit-Verdienstmöglichkeit zu machen, finde ich gut und nehme sie mal in meine Liste auf!

  • Hab ich mir schon gedacht :) Daher geb ich da dreist meinen Senf dazu :P


    Vielleicht beim nächsten Alpha-Lauf die Anfangscredits runtersetzen auf bspw. 3 (das ermöglicht bspw. eine prüfungsfreie Qualifikation). Das verdiente Geld kann dann in Credits umgewandelt werden.

    So fängt der "Normalbürger" erstmal in einem der bestehenden Krankenhäuser an.


    Wer den Weg abkürzen möchte, der hat ja noch PayPal :P

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!